ACHELE wurde durch unseren Verbandspräsidenten Stefan Meffert und Verbandsvizepräsident Fernando Eichin vertreten. Sie nahmen an dem IV. Kongress für Sprachtourismus in der Stadt São Paulo, Brasilien, teil. Die viertägige Veranstaltung erlaubte die Kontaktaufnahme mit Spanischsprachschulfachverbänden aus Argentinien, Ecuador, Kolumbien und Uruguay sowie mit Institutionen und Agenturen brasilianischer Studienreisen, die aus verschiedenen Städten stammten und Interesse an Chile als Ziel für den Spanisch-Fremdsprachenunterricht (ELE) in Südamerika hatten. Dies war der vierte Kongress, an dem ACHELE teilgenommen hat.